Medizin

Trockeneis in der Medizin
Trockeneis in der Medizin

In der Chemieindustrie, in Laboratorien und in Arztpraxen, bzw. Kliniken dient  Trockeneis zur Herstellung von Kältebädern und langfristigen Reinheit.
Hautschichten sterben bei der Kälteverbrennung ab, Empfindlichkeiten und Schmerzen können erkannt und behandelt werden.
Laboratorien und Operationssäle haben durch die Konservation von Organen ein großzügigeres Zeitpensum.